Logo Volkshilfe
A A A
Schriftgrad
KONTRASTVERSIONEN
Kontrast
Home | Pflege | Demenzhilfe | Rat für Angehörige

Rat und Hilfestellungen für Angehörige

Familienangehörige erbringen den weitaus überwiegenden Anteil an Hilfs-, Betreuungs- und Pflegeleistungen – zwei Drittel übernehmen Frauen. Die Betreuung innerhalb der Familie ist schon jetzt eine wichtige Stütze unseres Pflegesystems und wird in Zukunft noch an Bedeutung gewinnen.
 
 
Das Engagement pflegender Angehöriger muss nicht nur anerkannt und gefördert  werden - durch konkrete Hilfestellungen muss ihr Alltag erleichtert werden. Denn durch die Betreuungssituation leiden rund 80 Prozent der pflegenden Angehörigen unter psychischen Belastungen. Umfassende Informationen und Ratschläge sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. Deshalb finden pflegende Angehörige hier wichtige Tipps und Ratschläge für die Herausforderungen des Alltags.
 
 
Viele Angehörige überschreiten bei der Pflege zu Hause die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Erschöpfung, Gereiztheit, Rückenschmerzen, häufige Erkältungen sind Warnsignale, auf die man nicht warten sollte.
 
 
Online-Ratgeber
 
Alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Das Info-Portal www.demenz-hilfe.at bietet Betroffenen und Angehörigen Informationen über Diagnose, Therapie und Krankheitsverlauf von Demenzerkrankungen, gibt Tipps für den Alltag und bietet Hilfestellungen für finanzielle und rechtliche Fragen.
 
Ratgeber
Zu Hause Pflegen
Um pflegende Angehörige zu entlasten und zu unterstützen, sind umfassende Informationen ein erster Schritt in die richtige Richtung. Darum haben wir
diese Broschüre mit wichtigen Tipps und Ratschlägen für den Alltag zusammengestellt.

Ratgeber
Demenz. Ratgeber für Angehörige und Betroffene
Der 60 Seiten starke Ratgeber hält reichliche Informationen zum Thema Demenz parat: Krankheitsverlauf, Demenzformen und die Ursachen werden ebenso erläutert wie der richtige Umgang mit der Krankheit.
 
 
 
 Foto: Wolfgang Zajc
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mitreden im Volkshilfe
Demenzblog!

 


Volkshilfe Demenzhilfe
Südtiroler Platz 10-12
6020 Innsbruck
Tel. 0 50 890 01 00
eMail demenzhilfe@volkshilfe.net

 

VOLKSHILFE TIROL • Südtirolerplatz 10-12 • A-6020 Innsbruck • T: 0 50 890 10 00 kontakt@volkshilfe.netImpressum